Das Sylt Ei: frische Eier von Bauer Hansen in Morsum

Sylt Ei vom Hansenhof

Auf den ersten Blick ist das Sylt Ei bereits als solches zu erkennen, die aufgedruckte Insel-Silhouette macht es unverwechselbar. Steht es weich gekocht auf dem Frühstückstisch, fällt die kräftige orange Farbe des Eidotters auf. Bereits seit 4 Generation leben auf dem Hansenhof Hühner, früher gemeinsam mit Kühen und Schweinen, heute sind die Hühner die einzigen tierischen Bewohner und der Hansenhof der einzige Hühnerhof auf Sylt.

Dem gackernden Federvieh geht es hier gut, auf einer 12.000 qm großen Fläche können sich die Hühner frei bewegen, gefüttert werden sie mit vollwertigem Getreide und können auf der Wiese die salzhaltigen Gräser der Insel genießen. Zum Dank legen sie über 2.000 Eier pro Tag. Und das schmeckt man, wir verlassen die Insel selten ohne eine Packung Eier vom Hansenhof im Gepäck…

Sylt Ei Morsum

Sylt Ei aus Morsum

Das Sylter Ei wird natürlich im eigenen Hofladen vor Ort verkauft. Dazu gibt es selbstgekochte Marmelade, Eierlikör und viele andere Köstlichkeiten. Wer nicht auf Sylt wohnt und Sehnsucht nach Sylter Eiern hat, kann sie neben vielen anderen leckeren Dingen auch im Online-Shop des Hansenhof bestellen.

Sylt Ei vom Hansenhof

Sonntags ist der Hofladen geschlossen. dafür stehen in dem kleinen reetgedeckten Häuschen in der Hofeinfahrt Eier und Kartoffeln bereit, Bezahlt wird auf Vertrauensbasis. Eine tolle Idee!

Sylt Ei HansenhofHansenhof Sylt: Terpstich 65, 25980 Sylt,

Öffnungszeiten Hofladen: Mo-Fr 10.00-16.00 Uhr, Sa 10.00 -13.00 Uhr.